VERANSTATLTUNGEN

EntspannungsSets:

Als Halbtags- oder Ganztagesveranstaltung buchbar. Das Halbtagesmodul beinhaltet ca. 4,5 Stunden der ganze Tag wird mit weiteren Einheiten wie Geschmack, Geruchsübungen, Massagen und mehr, erweitert.

Für Kleingruppen bis 5 Personen, stehen meine Praxisräume zur Verfügung, für größere Gruppen sollte eine gemeinsame Raumlösung gefunden werden. Wünschenswert ist auch eine persönliche Versorgung mit Speise und Getränken. In einem netten Gespräch klären wir Details.

Asiatische Methoden

Yoga und Tai Chi:

Alle zielen auf die Erfüllung des Bedürfnisses nach innere Ruhe und Harmonie. Durch die bewusste Kombination von Atmung und Bewegung stabilisieren sich körperliche und psychische Kräfte.

Die Fülle an nachgewiesenen Vorteilen für die körperliche Gesundheit ist beträchtlich, angefangen bei der Prävention von Herzkrankheiten durch Bluthochdruck- und Cholesterinsenkung über die Minderung von Alterserscheinungen wie Knochenabbau und Bandscheibe verschleiß bis zur Stärkung des Immunsystems. Noch bemerkenswerter sind die nachweislichen Wohltaten für Psyche und Geist. Durch regelmäßige Anwendung ergibt sich eine regelrechte „Tiefenwirkung“ (C.G. Jung) zur anhaltenden mentalen Regeneration.

Achtsamkeit:

Achtsamkeitstraining ist ein Selbstaufmerksamkeitstraining. Es ist etwas ganz einfaches, jedoch nicht leicht beizubehalten. Es übt die Wahrnehmung im Verhältnis zu den möglichen Empfindungen. Wer nicht achtsamkeitserfahren ist, dem gelingt es nur schwer die innere Präsenz über einen längeren Zeitraum aufrecht zu erhalten. Beim Üben entwickelt sich eine neue Qualität der eigenen Vertrautheit und dieser Gewinn ist ein Zugewinn an Lebensqualität.

Die bewusste Achtsamkeit stellt den Kontakt zu den eigenen Gefühlen, Körperempfinden und Gedanken wieder her. Achtsamkeit hilft freundlicher mit mir und meinen Gefühlen umzugehen.

Europäische Methoden:

Phantasiegeschichten:

In Phantasiegeschichten geht die Traumwelt und die Wirklichkeit ineinander über. Die Phase des katathymen Bilderlebens erzeugt Ruhe und unterstützt die Entwicklung innerer persönlicher Bilder. Märchen und moderne Entspannungsgeschichten werden seit Generationen zur Beruhigung und Klärung seelischer Vorgänge erzählt und angewendet. Die Psychotherapie nutzt dieses alte Wissen und verknüpft es mit dem Autogenen Training.

Eutonie:

Eutonie ist eine westliche Körpermethode, die Sie durch Selbsterfahrung zu einem besseren Umgang mit sich selbst und zur Förderung Ihrer Gesundheit führt.

Der Boden wird als tragendes Element erfahren. Verschiedenes Material wie Bälle und Stäbe helfen Ihnen dabei, unbewusste Körperteile deutlicher zu fühlen, überlastete und verspannte Muskeln zu lösen, erschöpfte und vernachlässigte Bereiche zu beleben. Ihr Körperbewusstsein wächst und Ihre Wahrnehmung von Spannung und Entspannung hilft Ihnen, Ihre Bewegungen leichter und damit ökonomischer auszuführen. Gleichzeitig reguliert sich Ihr körperliches und seelisches Gleichgewicht.
(Deutschen Berufsverband für Eutonie)

 

Praxis Herzenssache
Psychotherapeutische und systemische Begleitung


Ingrid Roth
65428 Rüsselsheim
Kastanienstraße 15
Telefon 0175 / 6969426
praxis@praxis-herzenssache.de

Termine nach Vereinbarung.